Veranstaltungsbericht: Südstaatentreffen 2013

JEH 0345_HomepageMainz, 1. Juni 2013. Zum traditionellen „Südstaatentreffen" der ACDJ Landesverbände Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen lud in diesem Jahr der rheinland-pfälzische LACDJ nach Mainz ein. Den thematischen Schwerpunkt der Veranstaltung bildete der öffentlich-rechtliche Rundfunk. Passend zum Themenschwerpunkt fand der rechtspolitische Teil des Südstaatentreffens im ZDF-Sendezentrum auf dem Mainzer Lerchenberg statt.

JEH 0354_HomepageMit der CDU-Landesvorsitzenden Julia Klöckner und dem ZDF-Justitiar Peter Weber konnte der ACDJ hochkarätige Referenten gewinnen. Julia Klöckner, die auch Vorsitzende der Arbeitsgruppe Medien der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzendenkonferenz ist, beschäftigte sich in ihrem Vortrag mit der Bedeutung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks aus Sicht der Politik. Dabei hob sie dessen wichtige Rolle in der Demokratie hervor und beschäftigte sich mit den Herausforderungen, welche die ständig fortschreitende Digitalisierung an den öffentlich-rechtlichen Rundfunk stellt.

JEH 0370_HomepageDer Justitiar des ZDF, Peter Weber, referierte anschließend zu Auftrag und Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Im Mittelpunkt seiner Ausführungen standen Fragestellungen, die durch neue Übertragungs- und Empfangsmöglichkeiten aufgeworfen werden, sowie die Umstellung auf den neuen Rundfunkbeitrag.

JEH 0407_HomepageNach einer angeregten Diskussion unter Leitung von Dr. Helmut Martin, dem Landesvorsitzenden des rheinland-pfälzischen ACDJ, schloss sich eine Führung durch das ZDF-Sendezentrum an. Dabei wurden die Studios, in denen bekannte Sendeformate wie zum Beispiel „Hallo Deutschland" oder „Das aktuelle Sportstudio" entstehen, ebenso besichtigt, wie das Gelände des „ZDF-Fernsehgarten".

JEH 0317_HomepageAm Abend zuvor trafen sich die CDU-Juristen bereits auf der Kupferbergterrasse in Mainz zu einem gemeinsamen Abendessen. In geselliger Atmosphäre, zu der auch die humoristische Weinprobe ihren Teil beigetragen hat, fand dort ein angeregter Austausch zwischen den Teilnehmern aus den verschiedenen ACDJ-Landesverbänden statt.