Arbeitskreis Christlich-Demokratischer Juristen in der CDU Rheinland-Pfalz

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

"Südstaatentreffen" in Schwetzingen

FotoACDJ Südstaaten 2014Web2Schwetzingen, 21. Juni 2014.

Das diesjährige "Südstaatentreffen"der südlichen Landesverbände des ACDJ fand auf Einladung des LACDJ Baden-Württemberg in Schwetzingen statt. An der überaus gelungenen Veranstaltung nahm auch eine starke Delegation des LACDJ Rheinland-Pfalz teil.  

Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Abendessen im Schwetzinger Schloss. In ihren Grußworten gaben der Landesvorsitzende der baden-württembergischen CDU, Thomas Strobl, MdB, sowie der ACDJ-Bundesvorsitzende und Staatssekretär des Bundesministeriums des Innern Dr. Günter Krings, MdB, Einblicke in die aktuellen justizpolitischen Themen auf Bundesebene. Außerdem bereicherte Prof. Dr. Thomas Puhl den Abend mit seiner "Dinner-Speech" zur Rechts- und Verfassungspolitik von Friedrich II.

Der zweite Veranstaltungstag stand im Zeichen von Europa. Der Vorsitzende des LACDJ Baden-Württemberg Dr. Alexander Ganter hieß die Teilnehmer im "Palais Hirsch" willkommen. Zunächst führte Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach, Emeritus für christliche Gesellschaftsethik, in seinem Vortrag aus, dass es Solidarität in Europa nicht zum Nulltarif gebe. Sodann widmete sich Gerhard Stratthaus, MdL und Finanzminister a.D., in seinem Vortrag mit dem Titel "Europa ist mehr als der Euro" der Bedeutung der Europäischen Union in vielen Bereichen der Friedens- und der Wirtschaftspolitik.

Die Tradition des Südstaatentreffens wird auch im Jahr 2015 fortgeschrieben werden. Nachdem der LACDJ Rheinland-Pfalz im Jahr 2013 Gastgeber war und nun der LACDJ Baden-Württemberg folgte, wird im kommenden Jahr der LACDJ Hessen die Tagung ausrichten.

© Arbeitskreis Christlich Demokratischer Juristen in der CDU Rheinland-Pfalz 2017