ACDJ und Justizminister Prof. Dr. Robbers tauschen sich zu rechts- und justizpolitischen Problemen aus

Mainz, November 2015. Zu einem intensiven Gedankenaustausch über grundsätzliche und aktuelle Themen der Jus­tiz- und Rechtspolitik trafen sich der Landesvorsitzende des Arbeitskreises Christlich-Demo­kratischer Juristen (ACDJ), Dr. Helmut Martin, zusammen mit weiteren Mitgliedern des ACDJ-Landesvorstands und der rheinland-pfälzische Minister der Justiz und für Verbrau­cherschutz, Prof. Dr. Robbers, in Mainz. Themen des Gesprächs waren insbesondere die Stellung der Justiz in Rechtsstaat, daraus abzuleitende Anforderungen an die personelle und sachliche Ausstattung der Justiz, mögliche Auswirkungen der aktuellen Flüchtlingsbe­wegungen für die Justiz und schließlich der Stand in Sachen „eJustice".